Sozialkritische Insektenlieder

Feed

13.01.2021, 20:08

Ulmensplintkäfer

Ich lieg im Haus so rum, Ich bin wie Holz so stumm, Da steht vor mir ganz krumm Ein Tag und fragt: Warum Liegst du bei Sonnenschein Im Haus so ganz allein? Willst du nicht glücklich sein? Ich lass mal Leben...   mehr


06.01.2021, 22:04

Wasserläufer

Es tut so gut den Fuß im Nass zu kühlen, Doch wenn er es tut, wird’s ihn hinunter spülen. Ich gleite, ich renne über den Teich, Doch er wird blubbern und schreien sogleich. Ich als Insekt vollbringe...   mehr


30.12.2020, 10:38

Asseln

Versteckt im Schatten unterm Topf Lupf ich vorsichtig meinen Kopf. Hui – du sitzt gleich neben mir. Doch du bemerkst mich kaum Und ich seh dich sogar im Traum. Ein Duft in meinen Mandibeln zeugt von dir. Ich...   mehr


23.12.2020, 10:36

Heimchen

Da ist ein Biotop, Käfer, Larve, Imago. Da ist ein Biotop, Ein Biotop. Im Lampenscheinchen Zwischen den Steinchen, Da sitzt ein Heimchen Im Lampenschein. Es sitzt allein In Omas Heim, Es ist ganz klein Und...   mehr


16.12.2020, 18:07

Ameisen

Absolute Kommunikation Aus den Fichtennadeln eurer Weihnachtsfeste Bauen wir im Wald riesige Staatspaläste Für unsre eine Königin. Mit jedem Ei wächst Effizienz, Bei euch ist sie hin. Mit 6000 Sprachen und...   mehr


09.12.2020, 21:06

Drohnen

Hoch im dunklen Blau Zieht ein Schwarm ganz leis dahin, Richtung ungenau, Rückkehr ohne Sinn, Ausgestoßen voller Hohn Aus dem eignen Volk, Abgesendet mit unklarer Mission, Kollateraler Erfolg. Jetzt ziehn sie...   mehr


02.12.2020, 21:05

Mücken

Die Welt lobt aller Bienen Fleiß, Doch auch der Mücke fließt der Schweiß. Nur hat sie nicht den Bienenstand. Die Mückenehre wird verkannt. Na klar, sie saugt uns alle aus, Doch saugt auch Mensch den Menschen...   mehr


25.11.2020, 18:06

Heuschrecken

Hühüpf, hühüpf Und weiter geht’s, Hühüpf, hühüpf, ich brauche stets, Hühüpf, hühüpf, ein par Neue Trades. Ich bin so schrecklich grässlich, Hüpfrig, heurig, hässlich. Ich bin greulich und abscheulich, Ich kam...   mehr


18.11.2020, 20:37

Glühwürmchen

Wie am seidenen Faden Flieg ich vorbei, Mit winzigen Flügeln Und nem Leuchtpunkt am Leib. Hast mich lang nicht mehr gesehen. Mein Licht leuchtet kümmerlich Im Vergleich zu deiner Hand, Doch ich erinner...   mehr


11.11.2020, 17:33

Schmetterlinge

27 Schmetterlinge Du bist so flatterhaft, Du hast es nicht geschafft, Dass in der Nachbarschaft wer zu dir passt. Denn deine Eigenschaft Beruht auf keiner Kraft. Du bist leise und nicht glaubhaft. Du hast...   mehr


04.11.2020, 19:00

Spinnen

Klebrig, sticky, klibbig, klistre, ragadós, tapadós, Kleverig, plakkerig, takertuva, collant, Viscosa, appiccicoso, yapistirmak, kleisty. Willkommen im Reich der Spinnen. So leise weht mein Netz im Wind, Du...   mehr


30.10.2020, 21:00

Maikäfer

Wie schütze ich meine Daten? Essen Sie noch Tomaten? Was können Experten raten? Müssen wir noch lange warten Auf die Gehaltszulagen? Gibt’s Gift im Kinderwagen? Wohin im Urlaub fahren? Kann ich denn die Maut...   mehr




Originaltexte und Anmerkungen zu den Liedern

zum Lied 31 "Drohnen": ein Friederich aus Barmen:  Engels, Friedrich (*1820+1895)